Unser Sortiment umfasst Lippenstifte mit glänzendem oder mattem Finish, mit und ohne Glitzer und in allen erdenklichen Farben. Lippenstift wird seit Tausenden von Jahren täglich von vielen Frauen verwendet.
42.95 €
29.99 €
nicht auf lager
1 - 24 von 1654

Lippenstift wurde vor 5000 Jahren jeden Tag von vielen Frauen verwendet. Im Laufe der Jahre hat sich der Lippenstift geändert, sowohl die Formel als auch die Farben und Textur des Lippenstifts. Das Produkt ist für viele Frauen in ihrer Make-up-Routine unverzichtbar, es vervollständigt Ihren Look! Doch wie wird Lippenstift eigentlich hergestellt? Das Produkt enthält Wachs, Pigment und Feuchtigkeitscremes. Darin sind verschiedene Inhaltsstoffe enthalten, die das Auftragen des Lippenstifts erleichtern, oft handelt es sich dabei um Öle, die auch die Lippen pflegen. Durch das Hinzufügen verschiedener Wachsarten nimmt der Lippenstift mehr Form an. Das Pigment im Lippenstift wird zunächst ganz fein gemacht, dieses wird dann der restlichen Mischung zugesetzt. Diese flüssige Mischung wird in Formen gegossen, die in einem speziellen Kühltunnel platziert werden, wodurch die Lippenstifte fest werden. Dann werden sie in den Applikator gegeben und fertig sind die Lippenstifte!


Lippenstiftfarben


Wenn Sie die richtige Lippenstiftfarbe wählen, kann das Produkt Ihren Hautton und sogar die Farbe Ihrer Zähne ergänzen. Zum Beispiel lässt ein roter Lippenstift mit blauen Untertönen Ihre Zähne weißer aussehen. Außerdem ist ein leuchtender Lippenstift auch ideal, wenn man es eilig hat, aber trotzdem gepflegt aussehen möchte. Tragen Sie zum Beispiel einen roten oder rosa Lippenstift, eine Schicht BB Cream und Mascara und Sie haben im Handumdrehen einen gepflegten Look erstellt.


Lippenstift Formeln


Neben der großen Auswahl an Farben und Marken gibt es auch unterschiedliche Texturen. Wählen Sie einen matten Lippenstift oder einen glänzenden? Ein matter Lippenstift ist oft etwas trockener, hält aber länger. Ein glänzender Lippenstift dahingegen verleiht den Lippen einen leichten Glanz und enthält oft feuchtigkeitsspendende und pflegende Inhaltsstoffe, aber ein glänzender Lippenstift verblasst etwas früher von den Lippen. Sie haben auch die Möglichkeit, zwischen einem flüssigen Lippenstift, einer Lippenpalette oder einem normalen Lippenstift zu wählen.


Lippenstift auftragen


Richtig aufgetragen, kann Lippenstift Ihren Look vervollständigen. Es ist wichtig, beim Auftragen von Lippenstift Ihrer eigenen natürlichen Lippenlinie zu folgen. Um diese Lippenlinie so gut wie möglich zu zeichnen, können Sie einen Lippenstift verwenden. Dadurch wird auch sichergestellt, dass der Lippenstift nicht so schnell verläuft oder verblasst. Wenn Sie eine leuchtende, auffällige Farbe auf Ihre Lippen auftragen möchten, verwenden Sie am besten einen Lippenpinsel. Damit können Sie präziser arbeiten, sodass Sie weniger ausrutschen und Fehler machen. Beginnen Sie mit Ihrem Amorbogen, das ist der Bogen in der Mitte Ihrer Oberlippe. Male die Lippen von dort bis zu den Mundwinkeln aus, dann färbe auf die gleiche Weise Ihre Unterlippe ein. Um den Lippenstift länger auf den Lippen zu halten, können Sie einen Lip Sealer verwenden. Diesen tragen Sie über dem Lippenstift auf und dies sorgt für einen langanhaltenden Effekt. Sie können auch einen Lip Primer verwenden, den Sie direkt unter deinem Lippenstift auftragen. Dieses Produkt dient als Basislack und sorgt dafür, dass Ihr Lippenstift makellos aussieht.